Laternelaufen Wie auch in den vergangenen Jahren waren am 02. Oktober 2016 alle Kinder zum tradionellen Laternenumzug in Brunsbüttel-Ort eingeladen. Obwohl es der Wettergott nicht unbedingt gut mit uns meinte, waren ca 15 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern der Einladung gefolgt. Es regnete ohne Unterbrechung. Nachdem der Musikzug der Feuerwehr Ostermoor sich formiert hatte, ging es durch die Deichstraße über die Amrumer Straße und den Mühlenweg ins Feuerwehrgerätehaus am Mühlenberg. Hier warteten die Kameraden der Feuerwehr bereits mit leckerer Bratwurst und Getränken. Alle Beteiligten waren sich einig, dass es trotz des schlechten Wetters eine gelungene Veranstaltung war.
Tagesfahrt in die Lüneburger Heide Am 4. September 2016 machten wir uns mit 50 Teilnehmern auf nach Bispingen. Nach einem ausgiebigem Frühstück im SNOW DOME ging es in die Porzellanmanufaktur Calluna. Hier wurde uns gezeigt, wie sog. weiße Ware mit Motiven versehen wird. Es bestand auch die Möglichkeit zum Werkseinkauf. Nachdem sich bei den Teilnehmern wieder Hunger eingestellt hatte, fuhren wir in das Ausflugslokal “Zur Grünen Eiche”. Gut gestärkt haben wir dann am Nachmittag das Heidekastell “Iserhatsche” besichtigt. Es war für alle sehr beeindruckend, was Herr Schulz-Ebschbach hier geschaffen hat. Hat uns die Einrichtung im Jagdschloß bereits zum Staunen gebracht, so wurden diese Eindrücke noch übertroffen durch den Montagnetto, die einzige Grotte in Norddeutschland, die durch Menschenhand entstanden ist.
Frühschoppen Bei schönstem Wetter folgten rund 150 Mitglieder unserer Einladung zum diesjährigen Frühschoppen in der Scheune der Familie Kurr-Mensing. Für das leibliche Wohl sorgte in gewohnter Weise unser 2. Vorsitzender Jens, der uns leckere Nackensteaks und Bratwurst grillte. Unsere Damen aus Vorstand und Festausschuß servierten hierzu Kraut und Brot. In der Scheune gab es kühles Bier. Unser “Zapfer” Norbert stellte sein Können mal wieder unter Beweis. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Blaskapelle Kuden-Buchholz mit zünftiger Blasmusik, zu der auch geschunkelt und gesungen werden konnte. Frau Kurr Mensing unterhielt uns dann noch mit einigen Sketchen, für die es tosenden Applaus gab.
Brunsbütteler Bürgerverein e.V.